Gewächshaus-steuerung 

Gold Control Logo

Seite befindet sich im Aufbau. Aktuell führen wir den Zertifizierungsprozess durch.

Vom Keimling bis zur Blüte

GOLD CONTROL ist eine verlässliche, spritzwassergeschützte und jahrelang erprobte Steuerung für den Einsatz in einer ambitionierten Gärtnerei im Indoorbereich.

Gewächshaussteuerung für Anzucht und Wachstum

Gewächshaussteuerung – Ihre Vorteile

R

Intuitive Bedienung

Einfache Bedienbarkeit inklusive visualisiertem Live-view.

R

Geringerer Zeitaufwand

Durch genauere Einhaltung aller angegebenen Messgrößen für einen höheren Ertrag in kürzerer Zeit.

R

Planbarkeit

Daily Status per SMS min/max Werte.

R

Übersichtlichkeit

Durch die Visualisierung mehrerer Growboxen.

R

Mehr Sicherheit

 CO2 Abfall bei Wartung; Filterwechselmeldung.

R

Zuverlässiges erprobtes System

Bedingt durch ein Siemens LOGO!-Basis System.

R

Sauberkeit

Durch Spritzwasserschutz.

R

Individualität

Veränderbare Voreinstellung je nach Pflanzenart und Phase.

R

Große Anlagen bedienen und kombinieren

Für Anzucht und Blüte.

R

Variabel Einsetzbar

Auch ohne Sensortechnik möglich.

R

Kombinierbar

Mit einfachen und zudem kostengünstigeren Komponenten möglich.

Erfahren Sie hier, wie Sie mit Hilfe der Gewächshaussteuerung GOLD CONTROL profitieren: 

Komfort durch Automation

Komfort

Komfortable Abläufe

Komfortabel und einfach zu bedienen, so soll sich dieses System anfühlen.

GOLD CONTROL regelt selbstständig die Temperatur, Luftfeuchtigkeit in Abhängigkeit der jeweiligen Wachstumsphase der Pflanze und meldet, wenn eine weitere Phase der Pflanzenzucht beginnt.   

Durch dieses System wird der Anwender an die notwendigen Schritte erinnert und lässt sich Schritt für Schritt zum perfekten ertragreichen Ergebnis leiten.

Visualisierungsmöglichkeiten der Steuerung

Darstellung der Steuerung auf verschiedenen Geräten

Jederzeit alle Abläufe im Blick

Übersicht

Übersicht Gewächshausabläufe

Die richtige Visualisierungslösung für Ihre automatische Steuerung, bietet die notwendige Übersicht aller Prozesse in Echtzeit auf Ihrem Monitor.

Stecklinge, kleinere Pflänzchen und Pflanzen die die sich gerade in der Blüte befinden, können gleichzeitig betreut werden.

Somit ist die Handhabung übersichtlicher als bei herkömmlichen Steuerungen.

Egal ob Tablett, PC oder Smartphone, hiermit sind Sie jeder Zeit up to date.

Visualisierungsmöglichkeiten der Steuerung

Darstellung der Steuerung auf verschiedenen Geräten

Individuell Anpassbar

Individualität

Individuelle Einstellungen

Mit Hilfe der persönlichen Erfahrungswerte, kann das System zusätzlich gefüttert werden.

Beispiele hierfür sind:

Tage an denen die Pflanzen z. B. beschnitten, geerntet, getoppt oder gedüngt werden, oder ob neues Pflanzmaterial bestellt werden muss.

Nach Ablauf des jeweiligen eingestellten Timers, wird der Anwender wieder über SMS informiert und kann sich dem Beschneiden, düngen oder ernten der Pflanzen hingeben.

Auch weitere Bestell-Hinweise können ausgegeben werden, wenn zum Beispiel nach Abnutzung durch den laufenden Betrieb das Filtersystem erneuert werden muss. 

Gewächshaussteuerung der Anzucht

Gewächshaussteuerung Anzuchtsanlage


Anzeige Filterlaufzeit

Anzeige mit Informationen zur Filterlaufzeit

Vernetzung Smart Home Icon

Vernetzung

Vernetzung aller Abläufe

GOLD CONTROL regelt selbstständig die Temperatur, Luftfeuchtigkeit in Abhängigkeit der jeweiligen Wachstumsphase der Pflanze und meldet, wenn eine weitere Phase der Pflanzenzucht beginnt.   

Es ist für jeden Anwender leicht möglich, bedarfsgerecht zielgerichtet zu produzieren. 

Durch diese Übersichtlichkeit in der Pflanzenzucht ist eine genauere Planbarkeit der Erträge möglich.

Dies macht sich sicherlich auch in Ihren Geschäftsbeziehungen  bemerkbar.

Sicherheit und Stabilität und einer ertragreichen Ernte seht somit nichts mehr im Weg.

Lichtsteuerung

Lichtsteuerung

Mehr Sicherheit durch Einbruchsschutz

Sicherheit

Sicherheit und Erinnerung

Filteraustauschmeldung:

Nach Eingabe der vom Hersteller vorgegebenen Laufleistungszeit, wird der Anwender vor Ablauf der Zeit daran erinnert den Filter auszutauschen. Auch hier erhält der Anwender eine verschlüsselte SMS.

Nachrichtenverschlüsselung:

Mit Hilfe des SMS Moduls kann sich der Anwender sicher sein, dass die Daten nicht nur wegen der SMS sicher übermittelt werden, sondern zudem auch noch als verschlüsselte Textnachricht ankommt.

Über eine Tabelle in der die Verschlüsselungen beschrieben sind,  erkennt der Anwender nun, welches Ereignis aktuell in der Anlage ansteht und kann somit schnell handeln.

Selbst bei einem Stromausfall ist der Anwender mit einer Notstromversorgung (USV) (optional) auf der sicheren Seite, da hier der Anwender noch mit einer verschlüsselten SMS gewarnt würde, um den weiteren Betrieb nicht zu gefährden.

WLAN und SMS Icon

WLAN / SMS

Sichere Datenübertragung

Oldschool aber sicher!

Die SMS

Heutzutage ist man es gewöhnt seine Daten über das WWW auszutauschen. Zudem hat die Nutzung von WhatsApp  die SMS in Vergessenheit geraten lassen.

ABER – Das Internet vergisst nie!

Probleme die wir uns beim SMS Versand nicht machen müssen, da diese nur sehr schwer abgegriffen werden können.

Oftmals hat man noch irgendwo eine zweite Handykarte, die man in das System integrieren kann und mit einer SMS Flat, ist der Kostenfaktor auch zu vernachlässigen.

Doppelte Sicherheit:

Mit Hilfe des SMS Moduls kann sich der Anwender sicher sein, dass die Daten nicht nur wegen der SMS sicher übermittelt werden, sondern zudem auch noch als verschlüsselte Textnachricht ankommt.

Über eine Tabelle in der die Verschlüsselungen beschrieben sind,  erkennt der Anwender nun, welches Ereignis aktuell in der Anlage ansteht und kann somit schnell handeln.

SMS MODUL:

SMS Modul der Steuerung

SMS-Modu

Geld sparen durch Automation

Geld ersparnis

Exakte Planbarkeit

Durch den gezielten und überwachten Anbau mit der GOLD CONTROL, sind geringere Ausfallzeiten zu erwarten.

Durch diese Übersichtlichkeit in der Pflanzenzucht ist eine genauere Planbarkeit der Erträge möglich.

Dies macht sich sicherlich auch in Ihrem Geschäftsbeziehungen  bemerkbar.

Sicherheit und Stabilität und einer Ertragreichen Ernte seht somit nichts mehr im Weg.

Jederzeit eine sichere Stromversorgung

Stromversorgung

Sichere Stromversorgung

Je nach Konfiguration der GOLD CONTROL ist es möglich  bis zu 9,2kW zu schalten

Zusatzoptionen – Leistungsupgrade 9,2kW

Selbst bei einem Stromausfall ist der Anwender mit einer Notstromversorgung (ebenso Optional) auf der sicheren Seite, da hier der Anwender noch mit einer verschlüsselten SMS (SMS Modul) gewarnt würde, um den weiteren Betrieb nicht zu gefährden.

GOD-Modus bietet jederzeit volle Kontrolle

GOD Modus

Jederzeit volle Kontrolle

Über den GOD-Modus oder manuellen Modus ist es beispielsweise möglich, jede einzelne Funktion im Growroom individuell zu schalten, unabhängig der jeweiligen bisher gewählten Parameter.

Dazu betätig man die Taste „GOD“, dieser wirkt sich zeitgleich wie ein Notaustaster aus.

mögliche Betriebsarten

Betriebsarten

Alle Verbraucher werden abgeschaltet und man kann eigenständig die jeweiligen Funktionen wie Licht, Luftbefeuchter, Ventilation, Heizung, und Abluft ansteuern wie man es möchte und später wieder auf den geregelten Ablauf zurückgreifen.

Vorausschauende Gewächshaussteuerung

Vorausschauend

Übersicht und Planbarkeit

Mit unserem System wollen wir Sie nicht zum Sklaven Ihrer eigenen Ansprüche machen, sondern Ihnen ermöglichen die Steuerung sicher und einfach zu bedienen.

Die Visualisierungslösung der GOLD CONTROL für Ihre automatische Steuerung, bietet die notwendige Übersicht aller Prozesse in Echtzeit auf Ihrem Monitor.

Umweltschutz

Umwelt & CO2

Umweltschutz durch Technik

Durch den Indooranbau braucht es  oft eine Menge Strom aufgrund von Hochleistungslüftern, Metallhalogenlampen, Natriumdampflampen, Leuchtstoffröhren oder Wärmelampen

Somit steigt auch der CO2 Ausstoß rapide an.

Abhilfe schaffen dabei:

  • Umstieg auf LED Lampen (mit Motor/Lichtverteilung oder Lichtbeweger)
  • Strom aus erneuerbaren Energiequellen 
  • Dezentrale Raumlüfter mit Wärmerückgewinngung bei Abluft
  • Balkonkraftwerk
  • Growsteuerungen

Bei einem Eigenanbau werden allerdings die langen Transportwege für exotisches Obst oder Gemüse vermieden. Auch produzieren die Pflanzen selbst auch eine Menge Sauerstoff und sind wahre CO2 Vernichter, weswegen sie damit auch regelmäßig mit CO2 gedüngt werden müssen.

Grüne Energie Icon

Bereit für mehr Ertrag, ohne große Anstrengung?